Da Vinci Formel

Diese Formel hat man sich auch in der Haarchirurgie zunutze gemacht, um die jeweils optimale Haarlinie zu ermitteln, welche es anschließend mit Haaren zu verpflanzen gilt. Zunächst wird die Distanz zwischen den Augenbrauen und dem Ende des Kinns gemessen, dieser Abstand wird wird durch 2 dividiert. Diese Zahl nimmt man als Wert, der (angesetzt bei den Augenbrauen) nach oben hin verlaufend ausgemessen wird. Am Endpunkt dieser Messung liegt dann die nach der Da Vinci Formel berechnete, ideale Haarlinie.