Donor Area

Die Donor Area bezeichnet das Gebiet des menschlichen Kopfes (Hinterkopfbereich), welches von der androgenetischen Alopezie (AGA) verschont bleibt. In diesem Bereich dünnt der Haarstatus nicht aus, die vorhandenen Haarfollikel wachsen das ganze menschliche Leben lang weiter und gehen nicht aus. Daher ist die Donor Area der Bereich des Kopfes, welcher als Spendergebiet für Haartransplantationen infrage kommt, denn entnommene Haarfollikel aus dem Donor-Gebiet werden sich auch an ihrem zukünftigen Einsatzort gegen die androgenetische Alopezie resistent zeigen und auch dort nicht ausfallen.