FUE Haartransplantation

Bei der FUE-Methode spricht man von der „Follicular Unit Extraction“ Haartransplantation. Dabei wird im Entnahmegebiet (Haarkranz) kein Hautstreifen (siehe FUT Haartransplantation) entnommen, sondern mittels einer feinen Hohlnadel einzelne, natürliche Haar-Bündelungen (follikuläre Einheiten = FU).

Die FUE-Technik wird als derzeit modernstes Verfahren bei Haartransplantationen bezeichnet. Man findet zu diesem Thema unterschiedliche Spekulationen zu einer eventuellen Narbenbildung durch die verwendeten Hohlnadeln. Sicherlich entsteht durch jeden Einstich in die menschliche Haut eine Kleinst-Narbe, wenn man so will. Allerdings wird man diese winzigen Vernarbungen späterhin weniger gut ausmachen können, denn sie sind selbst bei sehr kurzen Haaren kaum sichtbar. Somit ermöglicht diese Technik eine sehr kurze Frisur (Millimeterfrisur), welche bei Durchführung mittels der FUT-Methode nicht empfehlenswert ist.

Direkt nach der FUE Entnahme

Direkt nach der FUE Entnahme


10 Tage nach der FUE Entnahme

10 Tage nach der FUE Entnahme


6 Monate nach der FUE Entnahme

6 Monate nach der FUE Entnahme

FUE Haartransplantation Preise und Kosten bei von Hairforlife empfohlenen Ärzten

Hier einige Beispiele von Preise und Kosten bei von Hairforlife empfohlenen Ärzte:

FUE (FUE & FUI) – abhängig von Land und Graftanzahl:

Ab 2,50 Euro pro Graft in Ländern wie der Türkei (z.B. Istanbul), bis 5 Euro pro Graft pro Graft in Deutschland und Westeuropa.

Die Preise und Kosten der FUE Haartransplantation sind abhängig von der Graftanzahl

Letztendlich sind die Preise und Kosten die insgesamt zu leisten sind, jedoch abhängig von der nötigen Graftanzahl.

Grundsätzlich hängen die Preise und Kosten der FUE Haarverpflanzung von der zu bepflanzenden Fläche ab! Liegen lediglich Geheimratsecken, oder bereits eine komplette Glatze vor?

Um einen Gesamtpreis für die FUE Haartransplantation wissen zu können, muss erst mal die bepflanzende Fläche bekannt sein und ob z.B. nur Geheimratsecken mit sehr wenig zu bepflanzenden Flächen, oder bereits eine komplette Glatze, mit sehr grossen zu bepflanzenden Flächen vorliegt.

In der Summe ist die Graftanzahl unter anderem von folgenden Punkten abhängig:

  • Welche Ziele habe ich mir gesetzt?
  • Wie hoch/tief soll meine neue Haarlinie angelegt sein?
  • Wie groß ist die Fläche, die neue Haare erhalten soll? Liegen beispielsweise lediglich Geheimratsecken vor, oder schon ein komplette Glatze?
  • Welche Dichte soll erreicht werden?

Die genaue Anzahl der Grafts, welche „umverpflanzt“ werden sollen, hängt zudem  ab:

  • Von den Eigenschaften des Donorhaares (Haarkranz). Sprich von der Dichte des “Haarkranzes”, dem Haarschaftdurchmesser, der Haarfarbe (dem Kontrast zwischen Kopfhaut und Haar) und ob lockiges, welliges oder glattes Haar vorliegen

Lesen Sie bitte bezüglich den Kosten und Preisen die wichtigen Informationen im Kapitel > Haartransplantation Kosten und Preise und Frauen gerne auch unser Kapitel > Haartransplantation bei Frauen .